Künstlergruppe Schaum - Selbstoptimierung

Sonderausstellung
Franz Riegel
Wechselwirkungen

Ausstellung Wechselwirkungen

18. August – 31. Oktober 2018

Die Fotografische Sammlung – Schloss Kummerow präsentiert die Sonderausstellung Wechselwirkungen von Franz Riegel. Die temporäre Ausstellung zeigt unter anderem Aufnahmen aus den Serien Diffundere, Topografien und Buswartehäuschen.

Franz Riegel ist schon früh in die Welt hinausgezogen und hat diese immer mit offenen Augen betrachtet. Er ist mit dem Kajak, zu Fuß und mit dem Rad quer durch die Welt gereist. Nach der Sahara in
Afrika, dem Hohen Atlas in Marokko und dem Ganges in Indien verschlug es ihn 2004 in das Mecklenburgische Dorf Klein Markow.

Seine Werke aus der Serie Diffundere, lateinisch für »ausgießen«, portraitieren das Ineinanderfließen der natürlichen Übergänge zwischen Land und Himmel. Die wabernden Nebelschwaden über den Äckern mit mysteriös anmutenden Bäumen im Hintergrund. Die Endmoränenlandschaften aus der Serie Topografie zeigen die Felder nach der Ernte und suggerieren auf subtile Weise Schönheit und Leere zugleich. »So könnte die Landschaft nach der Eiszeit auch ausgesehen haben« sagt Riegel. Franz Riegel hat die ganze Welt gesehen und die Einzigartigkeit und Schönheit der Mecklenburger Schweiz erkannt. Seine Perspektiven fangen den Zauber dieser Landschaft ein und weisen zugleich auf den Umgang der Gesellschaft mit der Natur hin.

Die Fotografische Sammlung – Schloss Kummerow möchte mit dieser Ausstellung auf die Besonderheit der Region und ihre lokalen Künstler aufmerksam machen.

Gemeinschaftsausstellungen mit Franz Riegel

2008 und 2009 „Kunstsalon“ Speicher Lelkendorf

2009 bis 2016 „Wege zur Schlichtheit“ 5 -12, Schloss Mitsuko, Todendorf

2012    „Border lines“, Burg Klempenow

2012    „Strömungen“, Galerie Wollhalle, Güstrow

2013    „Art der Provinz“, Lübecker Speicher Demmin

2015    Projekt „Kunstkonsum Lelkendorf“

2018    „Leitlinien der Kunst“, Bildhaueratelier Lelkendorf

Tickets, Adresse und Kontakt

Schloss Kummerow
Kabinett
Dorfstraße 114
17139 Kummerow

+49 39952 23518 0
post@schloss-kummerow.de