Kummerower Schlosskonzerte 2017

STEPHANIE HOERNES - KLAVIERABEND

Freitag, 27. Oktober 2017 um 19 Uhr

Stephanie_Hoernes2015-2-Oette

3. Kummerower Schlosskonzert: Klavierabend mit Stephanie Hoernes

Stephanie Hoernes, geb. in Innsbruck, Österreich, ist eine gefragte Kammermusikerin und Liedbegleiterin. Mit Musikern der Staatskapelle Berlin reiste sie im Rahmen des East-West Chamber Ensembles mehrfach in den Nahen Osten, um mit jüdischen und arabischen Musikern zu musizieren. Zu ihren Kammermusikpartnern zählen u.a. der Geiger Simon Bernardini (Berliner Philharmoniker) und der Klarinettist Matthias Glander (Staatskapelle Berlin). Sie studierte bei Prof. Tibor Hazay an der HfM Freiburg und bei Prof. Matthias Kirschnereit an der HMT Rostock und schloß 2001 ihr Aufbaustudium im Fach Klavier-Kammermusik mit Auszeichnung ab. Im Nebenfach studierte sie Liedgestaltung. Entscheidende künstlerische Impulse erhielt sie von Frank-Immo Zichner, dessen Privatschülerin sie 1998 wurde. 2005 hatte sie Unterricht bei Yefim Bronfman.

Abendkasse und Kartenvorverkauf

Schloss Kummerow              039952 235 180/ post@schloss-kummerow.de
Stadtinformation Malchin   03994 640 111
Steakhaus Basedow              039957 296 67

Ticketpreis 29,50 €


Veranstaltungsort
Gartensaal
Schloss Kummerow
Dorfstrasse 114
17139 Kummerow
Die nächsten Veranstaltungen im Schloss

DOWNLOAD

Veranstaltungsprogramm 2017

Schloss Kummerow Veranstaltungsprogramm 2017

Hier können Sie das komplette Veranstaltungsprogramm 2017 herunterladen.

Kontaktieren Sie uns gerne, wenn Sie Fragen zu unseren Veranstaltungen haben oder Tickets buchen möchten unter post@schloss-kummerow.de oder telefonisch 039952 235 180.

Dr. Uta Berghöfer & Stimmimitator Dr. Uwe Westphal

MOORABEND - Ein Jahr mit den Zugvögeln

Samstag, 25. November 2017 um 19 Uhr

Moorabend mit Dr. Uta Berghöfer & dem genialen Stimmimitator und Vogelkundler Dr. Uwe Westphal

Westphals Anliegen ist es, naturwissenschaftliche Forschung und intuitives Erfahrungswissen zu einem „neuen alten“ Naturverständnis zu vereinen. Im Laufe von vielen Jahren intensiver Naturbeobachtung hat er sich die Fähigkeit angeeignet, die Laute zahlreicher Vögel, Säugetiere, Amphibien und Insekten naturgetreu zu imitieren und ihre jeweilige Bedeutung zu verstehen. Diese Fähigkeit, die er schon häufig in Funk und Fernsehen sowie bei zahlreichen öffentlichen Auftritten demonstrieren durfte, hat noch einen erstaunlichen Nebeneffekt: Wir erleben immer wieder, dass insbesondere die Vogelstimmen-Imitationen die Herzen ganz vieler Menschen berühren – genauso wie die Originalstimmen der Gefiederten es vermögen. Dr. Uta Berghöfer, bekannt als Initiatorin des Malchiner Moortheaters, wird im Nachklang an das Moortheater 2017 zusammen mit der Berliner Pianistin Katrin Dasch den Abend mit Texten und Musik gestalten.

www.moortheater.de

www.westphal-naturerleben.de

 

Veranstaltungsort
Gartensaal
Schloss Kummerow
Dorfstrasse 114
17139 Kummerow

 

Im Anschluss an den Weihnachtsmarkt

Lars Grünwoldt & die Freunde des vollen Mondes

Samstag, 16. Dezember 2017 um 19 Uhr

4. Kummerower Schlosskonzert: Lars Grünwoldt & die Freunde des vollen Mondes

Mit Melodien des Finnischen Tangos und argentinischen Klassikern in mitreißenden Arrangements zeigt das Quintett die ganze Bandbreite des internationalen Tangos und lädt zum Hinhören, Genießen, Schauen und Tanzen ein. Besonders viel Leidenschaft entsteht, wenn sie mit Sänger Lars Grünwoldt Tangos von Gardel interpretieren und ihre Zuhörer in die Atmosphäre der argentinischen Milongas eintauchen lassen.

Abendkasse und Kartenvorverkauf

Schloss Kummerow              039952 235 180/ post@schloss-kummerow.de
Stadtinformation Malchin   03994 640 111
Steakhaus Basedow              039957 296 67

Ticketpreis 29,50 €


Veranstaltungsort
Gartensaal
Schloss Kummerow
Dorfstrasse 114
17139 Kummerow
Vergangene Veranstaltung

MISS AMÜSGÖLL

Freitag, 18. August 2017 um 20 Uhr

Kummerower Schlosskonzert mit Miss Amüsgöll
Foto: S.Voß/ Nordkurier

Chanson-Kabarett: „Holala, was singt sie da?“

Exklusiv für Konzertbesucher Führung durch die Fotografische Sammlung vor dem Konzert um 18.30 Uhr.

Mit Miss Amüsgöll alias Amélie Saadia und ihrem Programm erwartet die Schlossgäste eine amüsante Show mit Chanson-Klassikern à la Édith Piaf sowie Eigenkompositionen mit deutschen Texten, bei denen nicht nur die musikalische, sondern auch die kabarettistische Seite der Künstlerin voll zum Tragen kommt. Die Französin beglückt ihr Publikum durch Fantasie und Augenzwinkern.

 

Abendkasse und Kartenvorverkauf

Schloss Kummerow              039952 235 180/ post@schloss-kummerow.de
Stadtinformation Malchin   03994 640 111
Steakhaus Basedow              039957 296 67

Ticketpreis 29,50 €


Veranstaltungsort
Gartensaal
Schloss Kummerow
Dorfstrasse 114
17139 Kummerow

 

Vergangene Veranstaltung

WANDERKINO - Laster der Nacht

Samstag, 5. August 2017 um 21 Uhr

Wanderkino_Schloss_Kummerow

Kummerower Gesellschaft e.V. präsentiert das WANDERKINO

Open-Air Kino mit Stummfilmen und Live Musik von Gunthard Stephan (Violine) und Tobias Rank (Piano)

Das Wanderkino ist ein mobiles Kino und zeigt Stummfilme unterschiedlicher Genres – Slapstick-Komödien, Monumentalfilme sowie Independent-, Avantgarde- und Experimentalfilme. Alle Filme werden live mit Violine und Piano begleitet.

Ein Oldtimer-Feuerwehrfahrzeug (Magirus Deutz, 1969) integriert die gesamte Kino-, Ton- und Lichttechnik, transportiert Bestuhlung und Instrumentarium. Jeder Ort kann in kürzester Zeit in ein Open-Air-Kino verwandelt werden. Die Filmaufführungen finden in einem nostalgisch inszenierten Rahmen statt – es wird eine Atmosphäre geschaffen, die an die Pionierzeiten des Kinos erinnert.
www.wanderkino.de
Kinoprogramm

Die Rollschuhbahn (1916) – Charlie Chaplin
Fröhliche Mikroben (1903-1909) – Drei Stummfilm-Miniaturen von
Edwin S. Porter, Ferdinand Zecca und Emile Cohl
Ein Sonntagsfahrer (1925) – Larry Semon
Vormittagsspuk (1927) – Hans Richter
Flitterwochen im Fertighaus (1920) – Buster Keaton

Veranstaltungsort
Terrasse
Schloss Kummerow
Dorfstrasse 114
17139 Kummerow
Vergangene Veranstaltung

LUX AETERNA AXIS-DUO

Freitag, 26. Mai 2017 um 19 Uhr

Datei_000

Beata Seemann – Cembalo & Klaus Holsten – Flöte

Das Axis-Duo verbindet in diesem Programm Musik von Bach, Händel und Improvisationen zu einem durchgängigen Bogen – von der Lebenslust des Werdens über das Erfülltsein des Reifens zur Weisheit der Ernte. Es bewegt sich zwischen alter Musik und Avantgarde und schlägt damit Brücken zwischen scheinbar Unvereinbarem. www.axis-duo.de