Ausstellung Brechungsgestalten von Boris Duhm 2019 | Schloss Kummerow

Ausstellung Brechungsgestalten
von Boris Duhm

Fotografien und Installationen

Ausstellung Brechungsgestalten von Boris Duhm 2019

Ausstellung von Boris Duhm

Die Sonderausstellung BRECHUNGSGESTALTEN des in der Mecklenburgischen Seenplatte lebenden Künstlers Boris Duhm (* 1971) eröffnet in der Zeit vom 05. April bis zum 10. Juni 2019 im Kabinett der Fotografischen Sammlung Schloss Kummerow.

Die Ausstellung zeigt hauptsächlich fotografische Selbstinszenierungen des Künstlers aus den 10er Jahren. Auch ganz neue Foto- und Materialcollagen sowie eine raumgreifende Skulptur, die eigens für die Ausstellung im Schloss Kummerow angefertigt wurde, werden ausgestellt.

Die Sonderausstellung

Zeitraum der Ausstellung
05. April – 10. Juni 2019

Eröffnung
04. April um 18:00 Uhr

Eintritt Sonderausstellung: 7,50 EUR p. P.*
Gruppen (ab 20 Erwachsenen): 6,00 EUR p. P.*
Jahreskarte: 50,00 EUR p. P.*

* inkl. Eintritt zur Fotografischen Sammlung

|| Weitere Ausstellungen

Planen Sie Ihre Anfahrt zur Ausstellung!

Ausstellungsort

Schloss Kummerow
Dorstraße 114

17139 Kummerow
Mecklenburg-Vorpommern

Weitere Sonderausstellungen in diesem Jahr

Brechungsgestalten

Fotografien und Installationen von Boris Duhm
Vom 05. April bis zum 10. Juni 2019

|| Zur Ausstellung

Ausstellung Ulrich Wüst Flachland

Flachland

Fotografien von Ulrich Wüst
Vom 21. Juni bis zum 25. August 2019

|| Zur Ausstellung

Ausstellung Michael Soltau Touch down 2019

Touch Down

Videoinstallationen von Michael Soltau
Vom 06. September bis zum 31. Oktober 2019

|| Zur Ausstellung